weniger

Es gibt noch einen freien Platz:

Meisterklasse - 

Führen mit Persönlichkeit

05. - 07.12.2018

im Klosterhotel Marienhöh
in Langweiler (Hunsrück)

x

Wir möchten wissen, wie Sie unsere Website nutzen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Cookie. Wenn Sie “Ja, gerne” klicken setzen wir dieses Cookie. Wenn Sie nichts anklicken, setzen wir kein Cookie. Diese Einstellung können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der Datenschutzerklärung ändern. Weitere Infos ….

Theobaldt - Training und Coaching

Meisterklasse

Führen mit Persönlichkeit

Sie sind Führungskraft. Sie haben Ihr Handwerk gelernt. Sie wissen zu organisieren, zu delegieren und unter hohem Druck zu funktionieren. Sie machen Ihre Sache gut!

Und trotzdem haben Sie manchmal das Gefühl, Sie könnten es noch besser machen. Es fehlt der letzte Sprung vom Macher zum Meister.

Aber was genau macht den Meister aus?

Er tut, was er tut mit Souveränität, Leichtigkeit und Freude.
Er ist technisch versiert, aber nie technisch.
Er überzeugt nicht nur inhaltlich, sondern mit seiner ganzen Persönlichkeit.

Genau darum geht es in dem Seminar „Meisterklasse“ -  es beschäftigt sich mit zwei grundlegenden Fragen:

  1. Wie vereine ich inhaltlichen Sachverstand mit emotionaler Führungsstärke?
  2. Wie schaffe ich es, einen Raum zu eröffnen, in dem Menschen mit Freude selbstverantwortlich und kreativ arbeiten?

Gute Führungskräfte sorgen dafür, dass ihre Mitarbeiter aktiv, kreativ und selbstverantwortlich handeln können. Sie schaffen Klarheit über Sinn und Ziele. Sie stecken sie mit ihrer Begeisterung an, so dass jeder als Experte an seinem Platz unternehmerisch handelt.

Das Theater mit seiner Arbeitsweise bildet hier eine griffige Metapher.

Auch ein Regisseur hat die Aufgabe, viele Einzelpersönlichkeiten von einer Idee zu begeistern und sie in ihren Rollen so zu unterstützen, dass sie ihr Bestes geben.

In diesem Sinne arbeitet das Training mit Übungen aus dem Bereich Schauspiel und Regie, Elementen aus der Aufstellungsarbeit, mit Führungs- und Gesprächstechniken und Entspannungsübungen.

Trainingsinhalte

  • Bewusstwerdung des eigenen Führungsstils
  • Förderung von Direktheit, Klarheit und Spontanität in Ihrer Rolle als Führungskraft
  • Eröffnung neuer Handlungsspielräume in Anbindung an die eigene Kraft und Intuition
  • Erkennen eigener Werte und Glaubenssätze
  • Abbau innerer Blockaden und blockierender Verhaltensweisen
  • Erweiterung der eigenen emotionalen Intelligenz und Kompetenz
  • Förderung selbstverantwortlicher und partnerschaftlicher Verhaltensweisen
  • Grundlagen von Atemtechnik zur Entspannung und Verbesserung der Konzentration

Teilnehmer

Dieses Training ist konzipiert für Führungskräfte, die Souveränität und Begeisterungsfähigkeit in ihren Führungsstil einbauen wollen.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Seminarleitung: Barbara Theobaldt und Thomas Höhn
Termine
Anmeldung