weniger

NEU

WO IST DAS TOOL FÜR GEFÜHLE? -
digital persönlich sein!


Modul I: Körpersprache und Präsenz 

120 min Workshop in Kleingruppen á max. 4 Teilnehmer*innen

TERMINE
09.06.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
16.06.2020, 10:00 - 12:00 Uhr 
18.06.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
19.06.2020, 12:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung und weitere Infos unter info@theobaldt.de

 

x

Wir möchten wissen, wie Sie unsere Website nutzen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Cookie. Wenn Sie “Ja, gerne” klicken setzen wir dieses Cookie. Wenn Sie nichts anklicken, setzen wir kein Cookie. Diese Einstellung können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der Datenschutzerklärung ändern. Weitere Infos ….

Theobaldt - Training und Coaching

Instrument Stimme

Stimmcoaching - Einzeln oder in Kleingruppen

Was hat eine Stimme zu bieten, die den Zuhörer über längere Zeit zu fesseln vermag?

Die Grundlage für eine klare und sympathische Stimme ist der richtige Sitz, das heißt die Tonhöhe/Tontiefe, der lebendige Ausdruck und eine deutliche Artikulation.
Eine Stimme, die mit dem, was wir ausdrücken wollen verbunden ist, lässt uns lebendig, interessant und selbstbewusst erscheinen.
Auch, oder gerade Sachtexte erfordern ein hohes Maß an Engagement und Begeisterungsfähigkeit, um den Zuhörer zu fesseln.
Eine zu hohe Stimme ist über einen längeren Zeitraum anstrengend, für Sprecher und Zuhörer, und führt zu Heiserkeit. Ist die Stimme zu tief, wirkt sie spannungslos und einschläfernd und hat häufiges Räuspern zur Folge.
In diesem Seminar geht es darum, dass jeder Teilnehmer seinen ganz persönlichen "Eigenton" findet, der weder zu hoch noch zu tief ist und eine lebendige Strahlkraft hat.

Trainingsinhalte

  • Körperhaltung
  • Atmung
  • Eigenton
  • Energieniveaus der Stimme
  • Sprechtempo
  • Artikulation
  • Mentale Vorbereitung vor dem Auftritt
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Typologie - Wie äußern sich die verschiedenen charakterlichen Temperamente in der Stimme
  • Eigen - / Fremdwahrnehmung

Auf Wunsch mit Video-Feedback

Da Entwicklung Zeit braucht und mit den Übungen Erfahrungen im Berufsalltag gemacht werden sollen, ist das Coaching auf drei Tage à 4 Stunden verteilt mit jeweils 14 Tagen Zwischenraum

Teilnehmer

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihr Selbstbewusstsein verändern wollen.

Maximale Teilnehmerzahl: 4 Personen

Leitung: Marita Breuer
Termine
Anmeldung